Startseite » Katalog » Unsere AGB's Mein Konto | Warenkorb | Kasse       

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Preise

Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Flasche in Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer. Wenn nicht anders angegeben, ist der Flascheninhalt 0,75 Liter. Es gilt die aktuelle Preisliste. Alle vorherigen Preise sind mit Erscheinen dieser Liste ungültig. In den Preisen sind Schaumwein-, Branntwein- und Zwischenerzeugnissteuer enthalten. Die Preise gelten ab Lager Mannheim.

 

2. Zahlung

Unsere Rechnungen sind sofort nach Lieferung ohne Abzug von Skonto zahlbar. Bei Neukunden sowie bei Sendungen ins Ausland behalten wir uns vor, gegen Vorkasse zu liefern. Die Rechnung liegt im Regelfall der Lieferung bei.

 

3. Verfügbarkeit und Vertragsschluss

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich und gelten, solange der Vorrat reicht, es sei denn, dass die Angebote ausdrücklich als verbindlich bezeichnet wurden.
Eine Bestellung des Kunden, die als Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages zu qualifizieren ist, können wir innerhalb von zwei Wochen durch Übersendung einer schriftlichen Auftragsbestätigung oder durch Zusendung der bestellten Produkte innerhalb der gleichen Frist annehmen. Wir behalten uns das Recht vor, die Preise für den Fall zu erhöhen, dass die Lieferung der Ware aus Gründen, die der Kunde zu vertreten hat, erst nach Ablauf einer Frist von vier Monaten erfolgen kann.
Sollte ein Produkt ausverkauft sein, So bieten wir Ihnen branchenüblich den Nachfolgejahrgang an, sofern er in Qualität und Preis gleichwertig ist. In diesem Fall muss unser Angebot durch den Kunden bestätigt werden.

 

4. Lieferung und Eigentumsvorbehalt

Wir liefern per DHL oder UPS in geprüften Versandkartonagen bis 18 Flaschen Inhalt. Bei größeren Mengen liefern wir mit Spedition. Ab einem Nettowarenwert von 150,- Euro (in einer Lieferung) liefern wir frachtfrei innerhalb der BRD. Bei Subskriptionsbestellungen liefern wir ab 500,- € (in einer Lieferung) Nettowarenwert  frachtfrei innerhalb der BRD aus. Unter diesem Nettowarenwert fallen die entsprechenden Frachtkosten an (6,50 Euro netto zuzüglich 19% Mehrwertsteuer je Versandkartonage von maximal 18 Flaschen). Wünschen Sie den Versand per Spedition unter 150,- Euro Nettowarenwert berechnen wir die anfallenden Frachtkosten in vollem Umfang weiter. Alle Lieferungen sind gegen Bruch, Brand und Raub versichert.
Bis zur Erfüllung der Forderungen in Bezug auf eine Bestellung, die uns gegen den Kunden zustehen, bleibt die gelieferte Ware (Vorbehaltsware) unser Eigentum.
Bei Verzögerung der Lieferung informieren wir Sie umgehend. Im allgemeinen liefern wir innerhalb von 2-3 Werktagen ab Bestellung, sofern alle Produkte vorrätig sind. Zur besseren Koordination ist es hilfreich, wenn Sie uns bei der Bestellung eine Telefonnummer oder email-Adresse angeben, unter der wir Sie erreichen können. Wir verkaufen ausschließlich an Personen über 18 Jahre; der Käufer versichert mit der Bestellung/Kauf seine Volljährigkeit. Aufgrund des Jugendschutzgesetzes ist es erforderlich, bei der Anlieferung in einem Haushalt mit minderjährigen Kindern, dies bei der Bestellung anzugeben, damit wir die Auslieferung mit Altersprüfung der entgegennehmenden Person veranlassen können.

 

5. Jugendschutz

Der Kunde verpflichtet sich, die Angaben zur Registrierung (inkl. Altersangabe) wahrheitsgemäß zu machen. Mit Absenden einer Bestellung erklärt der Kunde, mindestens 18 Jahre alt zu sein.

 

6. Bruch und Fehler bei der Auslieferung

Bitte überprüfen Sie jede Lieferung anhand des Lieferscheins auf ihre Vollständigkeit und Unversehrtheit. Bitte informieren Sie uns umgehend, wenn Ihnen bei der Lieferung ein Mangel auffällt, spätestens jedoch 7 Tage nach der Auslieferung. Offensichtliche Schäden lassen Sie sich bitte vom ausliefernden Fahrer schriftlich bestätigen. Wir sind erreichbar unter: info@extraprima.com, Fon: 0621-28652 und Fax: 0621-24957

 

7. Widerrufsbelehrung

Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Extraprima Weinimport | Thomas Boxberger-von Schaabner

Friedrichsplatz 16, D-68165 Mannheim

Telefon: 0621-28652  |  Fax: 0621-24957  |  info@extraprima.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Dies kann formlos oder mit dem der Lieferung beiliegenden Widerrufsformular erfolgen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

-    zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
-    zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
-    zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat

 

8. Qualität

Alle Weine sind Erzeugerabfüllungen und nach hohen Qualitätskriterien ausgewählt und für Sie selektiert. Sie stellen in ihrer jeweiligen Art und Preisklasse das höchste Maß an Qualität ihres Ursprungsgebietes dar. Natürlich kann ein Wein dennoch nicht Ihrem persönlichen Geschmack entsprechen. In diesem Fall sind wir selbstverständlich bemüht, eine positive Lösung für Sie zu finden. Für Korkfehler liefern wir branchenüblich keinen Ersatz. Sollte eine Sorte einen ungewöhnlich hohen Anteil an korkkranken Flaschen aufweisen, setzen wir uns natürlich für Ihre Ansprüche beim Erzeuger ein.

 

9. Subskription

Die jeweils aktuellen Bordeaux-Jahrgänge können wir Ihnen in Subskription anbieten. Rechnungsstellung erfolgt sofort nach Ihrer Bestellung und unserer Auftragsbestätigung. Die Rechnung ist sofort ohne Abzug zahlbar. Die Auslieferung der subskribierten Weine erfolgt im Frühjahr nach ihrer Abfüllung/Freigabe durch den Produzenten. Sollte sich der Mehrwertsteuersatz vor der Auslieferung ändern, stellen wir den Differenzbetrag bei der Auslieferung in Rechnung bzw. erstatten den Differenzbetrag. Frei-Haus-Lieferung ab 500,- Euro Warenwert.

 

10. Anwendbares Recht, Erfüllungsort

Diese Vereinbarung unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


Zurück

Extraprima bei

      

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
 

Passwort vergessen?


Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

Newsletter AnmeldungExtraprima Pfeil

Neue Artikel

2014 Vieux Château Certan - Pomerol
2014 Vieux Château Certan - Pomerol

139,00 EUR
185,33 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten