Startseite » Katalog » Frankreich » Loire » Rocher des Violettes Mein Konto | Warenkorb | Kasse       

Rocher des Violettes | Montlouis

-> Direkt zu "Rocher des Violettes"

Deutschlandpremière 2006 bei extraprima Xavier Weisskopf ist ein junger und enthusiastischer Weinmacher. Ich lernte Xavier auf Louis Barruols Château de Saint Cosme in Gigondas kennen. Dort war er Louis’ rechte Hand und half mit vollem Einsatz, das beste aus Weinberg und Keller zu holen. Er träumte davon, ähnlich wie Louis, Charakterweine aus uralten Rebstöcken zu machen. Umringt von Renaissance-Schlössern und alten Städten fand er in Montlouis (bei Vouvray) an der Loire ein ungewöhnliches Kleinod. Einen vor über 300 Jahren in den Kreidefelsen gehauenen, höhlenartigen Weinkeller am Lauf der Loire, in dem, wie bei Chateau Ausone, einige Reben ihre Wurzeln durch die dicke Kalkdecke hinab in den Keller trieben. Die 9 Hektar umfassenden Weinberge sind zwischen 30 und bis über 100 Jahre alt. Da Xavier alles alleine macht, leistet er täglich unermüdlichen Arbeitseinsatz vom Sonnenaufgang bis in die Nacht. Der noch improvisierte Keller hat ein einmaliges Klima, das Xaviers Experimentierfreude entgegenkommt. Bei konstant 12° C vergor sein Rotwein über sechs Wochen auf der Maische mit Stiel und Stengel - das Ergebnis ist verblüffend! Seinen sagenhaften Touraine-Sauvignon reift er in gebrauchten Barriques aus dem Burgund zu einem Sensationswein heran. Doch das eigentliche Kernstück ist die Chenin-blanc-Traube. Chenin blanc ist hinter dem Riesling eine der vielseitigsten und interessantesten Weißweinsorten der Welt. Von leicht bis monumental, trocken bis edelsüß zeigt sie alle Varianten und verrät verführerisch alle terroirbezogene Finesse des Bodens, auf dem sie wächst. Als ersten Wein seines Debut-Jahrgangs 2005 füllt Xavier den Montlouis Touche Mitaine ab. Es ist ein reinsortiger, trockener, verführerisch duftig-feiner Chenin blanc mit einer herzerfrischend tiefen Frucht und charmanter Fülle. Sein mittelgewichtiger Körper wirkt noch cremig-schlank, wird sich aber mit zunehmender Reife auffüllen und an Stoffigkeit zulegen. Die große Mineralität des Touche Mitaine erinnert an ganz große Loire-Weine. Die Weinberge sind 30-35 Jahre alt, der Ertrag ist mit 30 hl/ha gering. Vergoren und ausgebaut wurde er zu einem Drittel im Stahltank und zwei Dritteln in gebrauchten Barriques, die man allerdings gar nicht herausschmeckt. Ich kann Ihnen diese handwerklich hergestellten Weine nur dringend empfehlen. Mehr Emotion und Authentizität kann man in eine Flasche Wein wirklich nicht packen!

 

2012 Montlouis blanc sec LA NEGRETTE - Rocher des Violettes

 2012 Montlouis blanc sec LA NEGRETTE - Rocher des Violettes

extraprima 93/100


zzgl. Versandkosten

 

Preis inkl. 19 % MwSt. : 23,87 EUR pro Liter | Einzelpreis: 17,90 EUR
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 

Extraprima bei

  

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
 

Passwort vergessen?


Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

Newsletter AnmeldungExtraprima Pfeil

Neue Artikel

1999 Château Lafite-Rothschild - Paulliac
1999 Château Lafite-Rothschild - Paulliac

799,00 EUR
1.065,33 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten